2.3. Volkszählungsurteil

Zum Inhaltsverzeichnis – Geschichte des Datenschutzrechts Das für den Datenschutz wegweisendste Urteil des Verfassungsgerichts war das Volkszählungsurteil. Im Frühjahr 1983 war in der Bundesrepublik Deutschland eine umfassende Volkszählung geplant. Dieses …

2.2. Scheidungsakten-Beschluss

Zum Inhaltsverzeichnis – Geschichte des Datenschutzrechts Ein halbes Jahr nach dem Mikrozensus-Beschluss fällte das Bundesverfassungsgericht am 15. Januar 1970 ein weiteres wegweisendes Urteil: den Scheidungsakten-Beschluss. In diesem wurde erstmals der …

2.1. Mikrozensus-Beschluss

Zum Inhaltsverzeichnis – Geschichte des Datenschutzrechts Der Mikrozensus ist eine statistische Untersuchung bei der 1% der Privathaushalte in Deutschland zu ihrer Lebenssituation befragt werden. Als „amtliche Repräsentativstatistik über die Bevölkerung …

2. Urteile des Bundesverfassungsgerichts

Zum Inhaltsverzeichnis – Geschichte des Datenschutzrechts Obwohl die Privatsphäre seit Jahrhunderten als schützenswertes Gut anerkannt wird, machten erst die Möglichkeiten der elektronischen Datenverarbeitung eine rechtliche Regelung erforderlich. Dem Erlass von …

1. Einleitung

Zum Inhaltsverzeichnis – Geschichte des Datenschutzrechts Bereits Jahrhunderte vor der Erfindung von Computern, war Privatsphäre ein schützenswertes Gut, wie man am Eid des Hippokrates oder dem Beichtgeheimnis von Geistlichen erkennen …

4. Fazit

Zum Inhaltsverzeichnis – Neuroethik. Ein Überblick über zentrale Problemkreise. Beim neurokognitiven Enhancement ist es offensichtlich, wie bei allen Technologien. Klug eingesetzt, könnte es dem Wohl der Allgemeinheit dienen, überlässt man …

3.2.2 Lernen

Zum Inhaltsverzeichnis – Neuroethik. Ein Überblick über zentrale Problemkreise. Was die kognitive Fähigkeit des Lernens betrifft, ist es bekanntermaßen so, dass es einige Menschen gibt, denen es überhaupt keine Mühe …

3.2.1 Aufmerksamkeit

Zum Inhaltsverzeichnis – Neuroethik. Ein Überblick über zentrale Problemkreise. Um die Aufmerksamkeit zu steigern, gibt es viele, auch altbekannte Mittel, wie Koffein und Glukose (Traubenzucker). Ein weiterer Wirkstoff ist Methylphenidat, …

3.2 Neurokognitives Enhancement

Zum Inhaltsverzeichnis – Neuroethik. Ein Überblick über zentrale Problemkreise. Das Meyer-Online Lexikon definiert Kognition als „Sammelbezeichnung für alle Prozesse und Strukturen, die mit dem Wahrnehmen und Erkennen zusammenhängen.“ (Meyers Lexikonverlag: …

3.1 Formen des Enhancement

Zum Inhaltsverzeichnis – Neuroethik. Ein Überblick über zentrale Problemkreise. Im Rahmen dieser Arbeit erscheint es mir sinnvoll den Begriff des Enhancements etwas enger zu fassen, und ihn auf technologische Methoden …